Великий Устюг туры экскурсии в Великий Устюг из первых рук 



    Weliki Ustjug

     

    Sehr geehrte Damen und Herren!

     

    Neben einer wunderbaren Natur der nördlichen Region bieten wir Ihnen die  Stadt Weliki Ustjug an, als:

    -  „Perle“ des russischen Nordens;

     

    Heimatort der russischen heiligen Wundertäter;

    Letzter Aufenthaltsort des Heiligen Frommen Prokopij, des ehemaligen Hansekaufmanns;

    örtliche Schule für Ikonenmalerei;

    -  Symbol der Unerschütterlichkeit der russisch-orthodoxen Traditionen;

    Heimat des russischen Fäterchens Forst;

    Wunderschöner Ort für Jagd und Fischfang.

     
    Weliki Ustjug

    die altrussische Stadt, die Altersgenosse von Wologda und Moskau, wurde  1147 an der Kreuzung zweier Flüsse Suchona und Juga gegründet, an der Stelle, wo Sewernaja Dwina, der größte Fluß des Europäischen Nordens, entspringt.


    Weliki Ustjug

    ist eine der schönsten Städte des Wologder Gebiets und des ganzen Russlands. Hier sind das einzigartige Architekturgesicht der Stadt und Traditionen erhalten geblieben. Sie ist die einzige im Norden, die ihren Zusatznamen Weliki mit Stolz führt. Das Beiwort Weliki wurde ihrem Namen am Ende des XVI. Jhs. hinzugefügt, was die Bedeutung der Stadt als Geschäftszentrum hervorhob. Gerade in dieser Zeit blühte der Handel zwischen Russland, England und Holland. Mehrere Jahrhunderte lang bewundern die Besucher die Eigenartigkeit von Weliki Ustjug. Ihre ursprüngliche Gestalt bewahren reiche weißsteinige Kloster, Glockentürme, zahlreiche Stadtvillas der Kaufmänner der 17.-19. Jh., Kathedralen mit goldenen geschnitzten Ikonenwänden.

     

    Der Ustjuger Bodengab der Welt über 10 Heiligen. Unter ihnen ist einer, der mit einem besonderen Heiligenschein umstrahlt ist. Das ist der Schutzpatron der Stadt, der Heilige Fromme Prokopij, ein Hansekaufmann, der in Nowgorod im russischen-orthodoxen Glauben getauft wurde, der erste Narr auf Christi Willen in Russ. Die Reste der heiligen Reliquen des Frommen Prokopij ruhen in der Kathedrale, die seinen Namen trägt.

     

    Die Ustjuger Schulefür Ikonenmalerei, die von Fachleuten sehr geschätzt wird, entstand unter Einfluß der Nowgoroder und Rostower Malart. Die Meisterschaft örtlicher Ikonenmaler besteht in einer feinen, präzisen Zeichnung und einer reichen Palette, was ihre Ikonen von den traditionellen Kanonen unterscheidet.


    Der Ustjuger Boden ist der Heimatort der berühmten Entdecker und Sibirienforscher, die bis zu den Pazifikinseln gelangen und das russische Amerika erschlossen.


    Weliki Ustjug

    gilt als Heimatort des Väterchens Frost dank seiner alten und reichen Geschichte, seiner ungewöhnlich majestätischen Gestalt, der Integrität der Architekturensemble, dank seiner schönen Landschaften und einer malerischen Natur, dank der Verwahrung der Kulturtraditionen. Das Projekt «Weliki Ustjug – Heimat des Väterchens Frost» wird aus Initiative der Moskauer Regierung und Verwaltung des Wologder Gebiets realisiert. Das russische Väterchen Frost wohnt in seiner Domäne in einem gemusterten Schloß, das im Fichtenwald am Suchona-Ufer steht. Sein Märchengefolge und er empfangen ihre Gäste zu jeder Zeit im Jahr. Das ganze Jahr hindurch woht dort das Märchen und wartet auf Sie!

     

    Der Ustjuger Bodenist berühmt für seine erstaunlich wunderschönen Landsschaften. Die Natur ist ein markantes Symbol für die Schönheit der nördlichen Erde. Hier sind zahlreiche Fichtenwälder mit den unter den Schneekappen wunderlich gekrümmten Bäumen, Haine mit herabfallendem Herbstlaub, duftende Grasfelder, malerische Auen, ein kilometerweites Wasserspiegel. Unweit der Stadt befindet sich ein Naturwunder, die springbrunnenartige Quelle.


    Die Ufer der nördlichen Flüsse mit ihren reinen Sandbanken, unendlichen Wäldern von einer einzigartigen und praktisch unversehrten Schönheit und mit einer besonders vielfältigen Tierwelt sind sehr für Fischfang- und Jagdtourismus geeignet. Schöne Plätze, reiche Jagd- und Fangbeute, das alles verspricht viele prägnante Eindrücke.

    Wir sind überzeugt, dass der Aufenthalt in Weliki Ustjug viele unvergessliche Augenblicke bereitet und viele unauslöschliche Erinnerungen hinterlassen wird.

     

    Auf Wiedersehen auf dem Ustjuger Boden!

     

    Moskau tel: (499) 186-60-91;

    E-mail: info@severgrad.com

     

    Weliki Ustjug tel: (81738) 2-20-40; 2-30-60;
     E-mail: manager@severgrad.com

    тел./факс 8(499)186-60-91; тел./факс 8(81738)2-20-40; тел. 8(81738)2-30-60;  E-mail: manager@severgrad.com  E-mail: info@severgrad.com


    Copyright © 2004-17 «СеверГрадъ» все права защищены.
    Сайт зарегистрирован и находится на депонировании.
    Использование любой информации размещенной на сайте www.severgrad.com
    возможно только с письменного разрешения администрации.
    рекомендуемый браузер для просмотра - Opera или Mozila